Vorwort

Hypnopsychotherapie gehört zu den modernsten und effektivsten Behandlungsmethoden im Bereich der Psychotherapie des 21.Jahrhunderts und wird sich in den nächsten Jahren aufgrund flächendeckender Ausbildung erfolgreich verbreiten.

Es ist daher die Aufgabe der hypnotherapeutisch ausgebildeten Ärzte, psychologischen Psychotherapeuten und Heilpraktiker, Fehlinformationen  gegenüber einem wissenschaftlich anerkannten, zukunftsweisenden und ökonomischen Therapieverfahren durch nachvollziehbare Aufklärung und ausreichende Information zu begegnen.

Höhle

Aufgrund zunehmender seelischer, d.h. psychischer Belastungen werden viele Menschen in Zukunft Therapieformen benötigen, die weniger zeitaufwendig und damit auch erheblich kostengünstiger sind als andere, klassische, psychotherapeutische Verfahren.

Dabei ist es mir ein sehr persönliches Anliegen, darauf hinzuweisen, dass Menschen, die psychotherapeutische Hilfe in Anspruch nehmen möchten, nicht gleich psychisch erkrankt sind. Vielmehr zeigen sich an  Psychotherapie interessierte Menschen überdurchschnittlich verantwortungsvoll gegenüber sich selbst und ihrem sozialen Umfeld, weil sie durch eine frühzeitig eingeleitete Therapie die größtmögliche Chance haben, eben nicht psychisch zu erkranken, sondern sich vielmehr durch Psychohygiene vom angesammelten Ballast ihres bisherigen Lebens zu befreien, um - schließlich - immer mehr der zu werden, der sie eigentlich sind!